cematec
/

...enjoy your software solution!

Digitaler Datenaustausch mit den Krankenkassen

Verschlüsselte Datenübertragung mit dakota.le

Wenn Sie die Daten mit VisualOffice erfasst haben und die Abrechnung für die Krankenkasse erstellt ist, dann stellen Sie sich sicher die Frage, wie Sie die sensiblen Daten Ihrer Patienten per EDIFACT zu den Krankenkassen übertragen können?

Dazu gibt es ein standardisiertes Verfahren, welches vom Spitzenverband der Krankenkassen erstellt wurde. Wie läuft das ab?


Zertifikate mit dakota.le beantragen

Sie benötigen für jede Datenannahmestelle mit Entschlüsselungsbefugnis ein Zertifikat. Dieses bekommen Sie und die entsprechende Datenannahmestelle hat den Schlüssel um diese Daten entschlüsseln und bearbeiten zu können. Alle anderen Datenannahmestellen und auch wir können die Daten NICHT entschlüsseln.


Beantragen der Zertifikate

Diese Zertifikate beantragen Sie über dakota.le bei der ITSG. Dazu müssen Sie in der Software dakota.le die Daten Ihrer Firma zusammen mit Ihrem Institutionskennzeichen eintragen und zur ITSG übermitteln. In wenigen Tagen bekommen Sie dann die benötigten Zertifikate von der ITSG zugeschickt, welche Sie dann mit dakota.le einlesen müssen.

Das war alles. Somit übertragen Sie die Daten Ihrer Patienten absolut sicher. Und nur Sie und die berechtigte Datenannahmestelle kann die Daten lesen.

Bitte beachten Sie, dass wir zwar den Support für dakota.le durchführen, wir jedoch keine Zertifikate zur Verfügung stellen können. Das läuft ausschließlich über das Trustcenter. Wir haben auch keine Möglichkeit, verschlüsselte Daten wieder zu entschlüsseln.



dakota.le kaufen

Da wir Vertragspartner bei der ITSG sind, bekommen Sie die Software dakota.le von uns. Wir installieren diese bei Ihnen und unterstützen Sie beim Beantragen und einlesen der Zertifikate.

Natürlich konfigurieren wir VisualOffice so, dass es eine reibungslose Kommunikation zwischen VisualOffice, dakota.le und den Datenannahmestellen der Krankenkassen gibt.

Wir stehen auch für den Support von dakota.le zur Verfügung. Somit haben Sie für alle Komponenten der Abrechnung nur einen Ansprechpartner und das ist die Firma cematec.


Systemvoraussetzungen/Verschiedenes

Betriebssysteme: Windows XP, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1

Preis: 200 Euro

Publisher: cematec

Softwareversion: 6.1

Internet: www.cematec.net


Dakota.le bestellen

Hier können Sie dakota.le bestellen.